Do., 29. Februar 2024

Großregion

Kinderporno bei WhatsApp: Ermittlungen gegen junge Handynutzer im Raum Trier

Nachdem ein Kinderporno-Video in einer „WhatsApp“-Gruppe verschickt worden ist, sind Ermittlungen gegen alle 214 Teilnehmer der Gruppe angelaufen. Knapp 50 Verfahren gebe es im Bereich der Staatsanwaltschaft Trier, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Albrecht am Montag in Trier. Die übrigen verteilten sich auf ganz Deutschland und würden von den jeweils zuständigen Behörden geführt. Am Samstag hatte es…