Di., 28. September 2021



  1. Leila /

    „doch angesichts der Renitenz vieler Angestellter gerade in den Sektoren Gesundheit und Altenpflege“

    Aber WARUM sind genau sie „renitent“? Liegt es daran, dass sie eventuell mehr wissen als wir oder ist (war) es deshalb, weil man Gefahr lief, ein mehr oder weniger verrufenens Impfmittel zu erhalten?

  2. Laird Glanmore /

    @ein mehr oder weniger verrufenens Impfmittel zu erhalten?

    Was ist ein verrufenes Impfmittel ist ihre Meinung nur angelesen oder eigene Erfahrung ???
    Ich bin zweimal mit AstraZeneca geimpft und keine Probleme, es ist wie bei allen Medikamenten die einen vertragen es die andern nicht des wegen kann man aber nicht sagen das diese Mittel schlecht sind.
    Was die steigenden Infektionszahlen betrifft kann ich nur sagen das es an der impertinenten Hochnäsigkeit der einzelnen Personen liegt die meinen sie wären Schlauer als die Ärzte ich kann diese Menschen nur bedauern und hoffen das sie irgendwann zur Vernunft kommen ohne sich und andere weiter in Gefahr zu bringen.

  3. Jemp /

    @Leila: Eine wirklich ärgerliche Sache, denn im Gegensatz zu den Angestellten im Gesundheitssektor lassen sich praktisch alle Ärzte und andere Medizinwissenschaftler impfen. Die kennen aber sicher mehr von Medizin als ein Kranken- oder Seniorenpfleger.

  4. DiDaDo /

    Noch nie soviel Mist in einem Artikel gelesen!!!
    „Stiko-Chef Mertens setzt hier das falsche Signal.“ Geht es um Signale setzen oder um Abzuwägen was für KINDER gefährlicher ist?????

  5. Leila /

    Werter Laird Glanmore / 18.7.2021 – 19:19

    So oft, wie Sie Ihre Erfahrungen mit Zeneca und Ihre Verhaltensweisen während der Pandemie runterleiern, fängt zu langweilen an! Ich brauche und will Ihre Belehrungen ganz bestimmt NICHT!

  6. Laird Glenmore /

    @Leila

    ich will sie mit Sicherheit nicht belehren ich denke mal sie sind ja ein erwachsener Mensch aber ihre Kommentare langweile auch manchmal, es erweckt den Eindruck als wenn sie keine eigene Meinung haben sondern nur etwas nachplappern was sie mal aufgeschnappt haben.
    Wenn sie meine Kommentare langweilen dann lesen sie die doch nicht und da wir Meinungs – und Redefreiheit haben und das Tageblatt diese dann auch veröffentlicht scheint ja alles in Butter zu sein in diesem Sinne wünsche ich ihnen noch einen schönen Tag und bleiben sie Gesund mit besten grüßen Laird Glenmore.

  7. Wulli /

    Wer will denn heute noch Verantwortung tragen,
    Vernunft und Respekt existiert nicht mehr,
    das menschliche Verhalten muss sich drastisch ändern,
    ohne dies kann das nix werden.

  8. Miette /

    Ich bin mit Biontech durchgeimpft, habe das ohne Nebenwirkungen überstanden . Meine Kinder und Schwiegerkinder wurden teilweise mit Astra geimpft, auch ohne schlimme Nebenwirkungen👍👍👍
    Etliche Pflegekräfte lassen sich durch Halbwissen nicht impfen, die Ärzte in den Krankenhäusern und Pflegehäusern lassen sich impfen.
    Ich vertraue da eher dem Mediziner!

  9. Laird Glenmore /

    @Miette
    Ich vertraue da eher dem Mediziner!

    vollkommen richtig, wenn wir schon anfangen den Medizinern nicht mehr zu glauben wem denn dann .

Kommentieren Sie den Artikel