19. Februar 2016 17:49;Akt: 19.02.2016 17:58

2 Unterschriften des Klubs

BENOîT JOACHIM

Benoît Joachim hat sich am Freitag die nötigen Unterschriften seines Vereins für die Kandidatur des Präsidentschaftsposten beim nationalen Radsport-Verband FSCL geholt.

Der Vorsitzende des CC Mondercange, Henri Timmermans, hat dies dem Tageblatt am Freitag bestätigt: "Wir sassen am Freitag zusammen und er hat die Unterschriften des Präsidenten und des Sekretärs erhalten."

Das Tageblatt hatte bekanntlich am Donnerstag exklusiv berichtet, dass Joachim die nötigen Unterschriften vom Klub fehlen würden und seine Kandidatur unzulässig wäre. Die Verantwortlichen des Monnericher Vereins hatten aus der Presse von Joachims Kandidatur erfahren. Ausschlaggebend ist der Poststempel vom Freitag. Kandidaturen können also bis zum Montag beim Verband eingehen.

Ebenfalls am Donnerstag hatte das Tageblatt exklusiv berichtet, dass Camille Dahm seine Kandidatur stellt. Der FSCL-Kongress findet am 18. März in Leudelingen statt.

Tageblatt.lu/dat

Zum Thema
  • L Wurth am 20.02.2016 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Liest dem Tyler Hamilton séin Buch"Die Radsportmafia"!Do beschreift hien den Doping vun Us Postal,do wou den Joachim och gefuer ass! An sou en Typ huet den Kilo sech als President bei der Fscl ze bewerben!