Leandro Barreiro steht heute Abend beim Bundesligaspiel zwischen Mainz 05 und Bayer Leverkusen (20.30 Uhr) in der Startelf und wird damit zu seinem ersten Einsatz in der höchsten deutschen Fußballliga kommen.

Er ist der erste Luxemburger seit Jeff Strasser, der in der Bundesliga zum Einsatz kommt. Der Trainer der Fola bestritt am 13. Mai 2006 sein letztes Spiel mit Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga.

Der 18-jährige Barreiro kam bisher ausschließlich in den Jugendmannschaften der Mainzer zum Einsatz und bestritt in den vergangenen elf Monaten fünf Länderspiele für Luxemburg.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here