Ende Februar waren in Luxemburg 19.099 Menschen ohne Arbeit. Die saisonbereinigte Arbeitslosenzahl ist gegenüber Januar 2015 unverändert geblieben. Die Arbeitslosenrate liegt demnach bei 7 Prozent. Im Januar 2014 lag sie bei 7,1 Prozent.

Innerhalb eines Jahres sank die Zahl der Jobsuchenden in Luxemburg um 0,3 Prozent. Das sind 48 Personen weniger gegenüber dem Vorjahreszeitraum, berichtet Statec am Montag.

Mehr Menschen in Beschäftigungsinitiaven

7.929 Personen haben Ende Februar Arbeitslosengeld bekommen. Das sind 3,7 Prozent weniger gegenüber Dezember 2014. 5.327 Jobsuchende nehmen derzeit an einer Beschäftigungsmaßnahme teil. Innerhalb eines Jahres ist das ein Anstieg von 11,1 Prozent.

2.717 freie Stellen wurden Ende Februar bei der Adem gezählt. Insgesamt sind das 405 Jobangebote mehr als im Februar des Vorjahres. Schließlich konnten 4.882 Stellen in Luxemburg nicht vermittelt werden.

Tageblatt.lu