Ein Autofahrer ist am Donnerstagmorgen auf der route de Longwy von Niederkorn nach Lasauvage verunglückt. Der Mann prallte um 9.20 Uhr mit seinem Wagen gegen einen Baum. Das Auto überschlug sich mehrmals und blieb erst nach 50 Metern auf dem Dach liegen.

Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Er musste von Sanitätern und einem Notarzt vor Ort behandelt werden und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft beauftragte den Mess- und Erkennungsdienst mit der Untersuchung des Unfalls.

2 Kommentare

  1. Vitesselimitatio’un ob deer Strooss 90km/h ??
    Den inkriminei’erten Baam war ob der lenker Stroossenseit !
    Wann een den demollei’erten Auto geseit, muss een sech vill Fro’en stellen !

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here