Di., 15. Juni 2021



  1. GuyT /

    Wo genau in Europa lässt man „Menschen an Grenzen im Stacheldraht verrecken“?
    Und was schwebt den Moralisten genau vor? Offenen Grenzen nach Europa für alle, mit der Garantie jeden zu retten der sich auf den Weg macht? Oder um alle potentielle Gefahren auszuschließen, eine direkte Abholung vor Ort, wo dieser auch immer liegt? Die moralisierende Presse macht sich es zu einfach die Politiker zu schelten die Realpolitik umsetzten müssen und dabei einen Grunkonsens wahren müssen.

Kommentieren Sie den Artikel