Di., 3. August 2021



  1. Aender T. /

    Hm. wieder etwas weiter ausgeholt, oder vielleicht etwas enger, lokaler, regionaler..
    Woher kommt diese sonderbare Schieflage in der Großregion, die Menschen zur täglichen Migration veranlasst? Wie kommt es, daß hier Arbeitslätze entstehen, und wenige Kilometer weiter nicht?
    Woher kommt diese Idee, nochmal 400.000 Menschen hier, in diesem Land, mit diesen Grenzen, so direkt eine lobenswerte Initiative, Arbeit zu ermöglichen, und „da drüben“ passiert nichts?
    Das sind jetzt nur Fragen, ich werfe da keine Steine auf unser System, woher das Geld kommt und warum es hier bleibt.
    Ich stelle nur fest, daß es so ist. Nur warum?

    • Helmut Wyrwich /

      Herzlichen Dank für Ihre Fragen. Sie werden nach und nach Antworten finden. Zum weiter ausholen jetzt schon dies: Man muss das, was geschieht, in einen Zusammenhang stellen, zumal dann, wenn die Ereignisse, die Luxemburg betreffen, von außen bestimmt werden. Sonst ist das Nahe, Lokale, Regionale nicht verständlich und wirft Fragen auf, wie Sie sie zu einem anderen Thema auch stellen.

Kommentieren Sie den Artikel