Di., 26. Oktober 2021



  1. Patrick W. /

    Beim Crémant an bei der Lëtzebuerger Sprooch konnt e bëssen gespuert ginn. Elo falen wéinst den Aarbechten um Tarmac, Ausgaben un… an Einnahmen vun Nuetsflich ewech. Et soll en net de Geck man awer ass um Findel net nach ëmmer ganz grouss gesinn an ganz komesch gerechent ginn ?

  2. Wieder Mann /

    Für die Angestellten eine gute Entscheidung , was mich freut. Was mich nicht erfreuen tut , ein bitterer Nachgeschmack bleibt,hier die Regeln unserer freien Wirtschaftsideologie unterwandert werden , marode Firmen durch staatliche Zuschüsse am Laufen gehalten . Ebenso erfreut es mich nicht , es empört mich , hier eine Zweiklassengesellschaft geschaffen wird, andere Arbeitnehmer von maroden Firmen nicht vom Staat übernommen werden und den Gang zum Arbeitsamt antreten, wie einer ungewissen Zukunft entgegen sehen.Wo bleibt die gepredigte Gleichheit? Der Staat regelt die freie Marktwirtschaft immer mehr ,unsere Welt des Kapitalismus immer mehr kommunistischen, sozialistischen Dogmen unterworfen wird.

Kommentieren Sie den Artikel