Mi., 17. April 2024




  1. fraulein smilla /

    Es gibt ein Menschenrecht auf Schutz vor Verfolgung .Es gibt kein Menschenrecht auf ein besseres Leben ! Das ist die gruene linke Lebensluege mit der sich keine Wahlen mehr gewinnen lassen . Manche linken Parteien ,wie die daensichen Sozialdemokraten ,die britische und australische Labourparteien haben das mittlerweile auch eingesehen .

  2. luxmann /

    Waere interessant zu wissen, wer denn als sicherer drittstaat vorgesehen ist.
    Und wieviel diese staaten von der EU pro migrant verlangen…hoffentlich „en decke batz“ damit es sich lohnt.

  3. Robert Hottua /

    Was kann man denn diesen autoritären, wertevergiftenden „Weltrettern“ anderes als die ungeschminkte Realität des historischen rassenhygienischen Faschismus entgegenstellen? In diesem wurden alle „gefährlichen rassenschänderischen biologischen Elemente“ einer Vernichtungsweihe unterzogen.
    MfG
    Robert Hottua

  4. Frau Müller-Lüdenscheid /

    Ein Rechtsruck war nötig, bevor unsere „Willkommenen“ uns integrieren. Das hätte nicht mehr lange gedauert mit den links/grünen Heulsusen.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos