Do., 29. Februar 2024




  1. JJ /

    „..da zu diesem Zeitpunkt rund 30 junge Männer, die auf der Suche nach internationalem Schutz waren, sie kontaktiert und um Unterstützung und eine Unterkunft geboten hätten. “ Brauchen diese jungen Männer internationalen Schutz oder sind sie wegen des Geldes ( Scholz )und der Sozialleistungen hier? Wer will das feststellen? Derweil liegen Einheimische seit Jahren auf der Straße und da gab es nie Aufruhr weil es ja nicht viele waren. Dabei ist einer schon zu viel. Dass die Straßenkriminalität stetig steigt ist wohl eine einfache Rechnung. Diese Leute haben nichts zu verlieren und alles gesehen.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos