So., 25. Februar 2024




  1. Grober J-P. /

    100 Tage für den „Frieden“!
    Bin gespannt auf Ihren Kommentar am 29. Februar 2024.
    Bitte enttäuschen Sie uns nicht.

  2. fraulein smilla /

    Es ist nicht zu fassen ,aber es gibt wirklich noch Leute die Gambia nachtrauern .Lenert ,Kox , Hagen ,Turmes … und alll die Totalausfaellen wird bestimmt niemand vermissen .

  3. Frau Müller Lüdenscheid /

    Ich vermisse die Grünen jetzt schon, bitte Neuwahlen, sofort. Wer füllt die Sendezeit im RTL Journal. Gut das noch 2 Sozen das sagen bei der Sécurité Routière haben, so geht nicht alles den Bach runter😲😂🤣

  4. liah1elin2 /

    @fraulein smilla
    Schauen Sie bitte im Koalisationsvertrag nach unter „Klima und Umwelt“, was die neue Regierung übernimmt, praktisch alles. Und wie hiessen, gemäss Ihnen, die Totalversagerminister dazumal bei Gambia? Interessant🙂
    Der neuen Regierung wünsche ich ehrlich Erfolg, die alte war gut und zukunftsweisend.
    Und ja als rot/grüner vermisse ich Gambia.

  5. Jupp /

    Es ist nicht zu fassen, aber es gibt noch immer Leute die an die neue Regierung glauben. Wir werden jetzt mindestens 5 Jahre Dornröschenschlaf erleben. Danach werden die „Armen“ noch ärmer sein und die „Reichen“ noch reicher.

  6. jean-pierre.goelff /

    Ach und jemineh,mal abwarten und Tee trinken!Ich mag eher Battin oder Simon,muss aber jetzt einmal die Reserve auffüllen…..

  7. Jupp /

    Es ist nicht zu fassen, aber es gibt tatsächlich noch Leute die glauben, dass die neue Regierung irgendwas ändern wird. Nach 5 Jahren Regierung wird man leider festsellen müssen, dass die Armen noch ärmer wurden und die Reichen noch reicher.

  8. de Schéifer vun Ettelbréck /

    Frieden ist Premier, verändert hat er sich nicht. “ E Paaf bleiwt e Paaf a wann e mam Zylinder an d’Bett geet“. Die CSV ist die Luxemburger Staatspartei, weil sie die Mentalität der Spiessbürger am besten widerspiegelt und vertritt.

  9. flyskybus /

    @liah1elin2
    Damit ihre Gambia-Seele endlich Frieden findet würde ich ihnen anraten nach DE zu ziehen. Dort finden noch so ein giftgrünes Dreierkonstrukt welchem sie nachtrauern.
    Was mich anbelangt habe ich heute Abend gefeiert als Bausch, Lehnert, Tanson, Turmes, Kox & Co ihren letzten Arbeitstag hatten 👌
    Es kann nur besser werden

  10. liah1elin2 /

    @flyskybus
    Auch in DE habe ich schon gewohnt, zweimal in Hannover, ist cool dort👌
    Die Grünen in Deutschland scheinen in Ihren Augen an allem Schuld zu sein, obwohl erst seit zwei Jahren in Regierungsverantwortung sind. Die 16 Jahre vorher waren ja auch echt bequem, Klima-und Umweltprobleme kein Problem, einfach weggedrückt nach dem Motto „wir schaffen das“.🤔
    Sich politisch mit berechtigten Anliegen unbeliebt machen heisst nicht Unrecht zu haben😉

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos