Di., 7. Dezember 2021



  1. Jacques Zeyen /

    „Als die traditionellen Parteien dies bemerkten, war es zu spät.“ Das Überleben hat mit Anpassungsfähigkeit zu tun. Das gilt eben auch für die Politik. Die ganzen Rechtsbewegungen in Europa keimen aus dem Schlamm den die traditionellen Parteien abgelagert haben. Es ist wie mit dem Glauben. Je schlimmer die Not umso lauter der Ruf nach dem “ Messias „. Die Zahl der Wunder hat sich angeblich mit der zunehmenden Bildung der Menschen stark verringert. Nun, um dem „neuen“ Gesellschaftsvertrag einer Le Pen oder eines Geert Wilders zuzustimmen muss man nicht mit Bildung geschlagen sein. Es ist offensichtlich,dass bei diesen Polpulisten nicht nur die Haarfarbe ein gemeinsames Merkmal ist. Man sollte das merken bevor es zu spät ist.

  2. J.C. KEMP /

    An de Bing mat dem gudde Jean-Marie, vlait an een zu Lyon oder soss e, wou vill Moslem asëtzen. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel