Mo., 6. Februar 2023



  1. lupus-canis /

    super
    et war kee Schoss am den Uewen

    vläicht notzt et jo, dat mol op d’Läit gelauschtert gèt
    am Moment geet et an der Politik häi am Land, wéi bäim Turmbau vu Babel
    Kee versteet den Aaneren, an déi Kleng sen d’Ducke-Mäis

  2. HTK /

    „Sie forderte von den Abgeordneten: „Machen Sie sich nicht schuldig an der Demontage des Luxemburger Modells und des sozialen Friedens. Machen Sie sich nicht schuldig durch einen Angriff gegen die Löhne der arbeitenden Menschen. Stehen Sie ein für den Fortschritt, stehen Sie ein für die Verteidigung der sozialen Errungenschaften, stehen Sie ein für den Abbau sozialer Ungleichheit. Dafür sind Sie vom Volk gewählt worden.“

    The show must go on. Zumal wir es heuer zu einer Präsident/In gebracht haben. Aber die Floskeln sind noch immer dieselben. Mit 18 hatte ich auch die Wahl zu wählen. „Sagte der „Tun-fisch“ zum „Wahlfisch“,was soll ich tun Fisch? Sagte der „Wahlfisch“zum „Tun-Fisch“:“Du hast die Wahl Fisch.“ Haben wir die Wahl was wir tun? Nein.Wir werden getan!! Die Klobasilierung hat die alte Welt geschluckt. China und andere „Billig-Länder“ machen es vor. Wer seine Leute ausbeuten kann ist der Gewinner.Zumal wenn das Volk sich nicht traut ihren „Eliten“ den Weg zu zeigen.
    Ghandi hat es vorgemacht. 700 000 000 Menschen gehen in den gewaltlosen Streik.Die Welt steht still und die Engländer gehen nach Hause.

  3. Döm /

    —> Super OGBL !
    Grad esou traureg ass ower dass dee léiwe Premier (Blingbling) bei den LCGB schléime geet.

  4. lupus-canis /

    @ Döm
    „dass dee léiwe Premier (Blingbling) bei den LCGB schléime geet“
    „de léiwe Premier“, dat ass jo sëcher ironesch gemengt..
    bei der Regierung vum Moment, schläimen së All
    sougour bäi der ‚L??p‘ = den ’sa‘ am Num vergiësse mër léiwer

  5. Döm /

    @ lupus-canis
    Selbsverständlech ass dât ironesch/sarkastech geméngt. Iwregens hun ech haut gelies dass en och nach e puer vu sénge blôen Acolyten dobéi hât.

  6. jung.luc.lux@hotmail.com /

    Ech gesinn elo den Zweck vun enger rouder Gewerkschaft. Die schwarz Gewerkschaft waren an sinn nemmen en Unhängsel vum Patronat (DP).

  7. jeff /

    All Patron ass dach begeeschter fir seng Aarbechter do ze gesinn – loosse mir alt hoffen dass et hinnen net esou ergeet, wéi deenen bei der Corona Demonstratioun. Oder dach?? Identifikatioun mam Betrib gëtt et anscheinend net méi.

  8. lupus-canis /

    do brauch Een sëch nëmme no Frankräich ze dréinen, do ass jo de Bewäis déi ganz Gauche setzt sëch als „Unité de la gauche“ op fiir d’Législativen, an dat bestëmmet nët well së mam Macron zefridde wären,
    d’Fransousen hun ët einfach saat, mat enger Neo-liberaler Regierung, a wann de Jean-Luc Mélenchon nëmmen 2% méi krit hät wéi d’M. Lepen am 1. Tour, da wär hien elo vläicht Prédident.. d’Marine Lepen war ze riskant, verständlëch
    ët ass ëmmer schwéier sëch tëschend Pech a Schwefel ze entscheeden
    wat huet dat elo mat Lëtzebuerg ze din? Së mër nët och an enger änlëcher Situatioun..

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos