So., 14. April 2024




  1. Johnny /

    Ween huet dei Statistik gemach?
    Dei Leit wou Steiergelder ausginn hun
    an natierlech alles gutt fannen (mussen)?

  2. dmp /

    Nun, eine kulturelle Zukunftsaussicht für den Süden des Landes war ja nicht das ausschließliche Ziel von Esch2022, sondern diesen Teil Luxemburgs international auf die Kulturagenda zu setzen und dabei „viele“ kulturbegeisterte Gäste anzulocken.

    Der Titel Kulturhauptstadt, der von der EU jährlich verleihen wird, hat folgenden Zweck:

    „Die Benennung soll dazu beitragen, den Reichtum, die Vielfalt und die Gemeinsamkeiten des kulturellen Erbes in Europa herauszustellen und ein besseres Verständnis der Bürger Europas füreinander zu ermöglichen.“

    Es darf schon bezweifelt werden, dass Esch2022 tatsächlich einheimische Besucher in erheblicher Anzahl angelockt hätte. International jedoch ist Esch2022 völlig untergegangen und wird kaum jemandem in Europa in bleibender Erinnerung bleiben, sofern überhaupt Menschen davon wirklich Kenntnis hatten. Ein „besseres Verständnis der Bürger Europas füreinander” wurde von Esch2022 mangels vernünftiger PR und mangels Präsentation und Vorzeigen „echter“ luxemburgischen Kultur wohl kaum ermöglicht.

    Der Hinweis auf „künftige“ kulturelle Center ist wohlfeil. Erstens wird dies auch kaum Beuscher aus dem Ausland anziehen, zumindest nicht auf absehbare Zeit. Zweitens sind einige Projekte noch mit großen Fragezeichen versehen ob deren Realisierung oder aber deren Impakt auf eine kulturelle Bedeutsamkeit des Luxemburger Südens.

    Man wird das Gefühl nicht los, dass seitens der Esch2022-Verantwortlichen auf Teufel komm aus schöngerechnet wird. Ob so das kollektive Versagen übertüncht werden kann, dürfte fraglich sein.

    Was fehlt ist eine „unabhängige“ Evaluation resp. Analyse von Esch2022. Diese dürfte allerdings niederschmetternd ausfallen …

  3. Irma /

    Déi Schwaarz déi ‚kucken emol‘ alles, mä et gëtt ni eppes gemaach, wielt déi Hirniën endlech of.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos