Do., 28. Oktober 2021



  1. Serenissima /

    Wieder einmal das altbekannte Geschäftsmodell der Finanzdienstleistungs Industri in Italien: Gewinne sind für die Aktionäre, Bonusse für das Top Management aber Verluste werden immer auf die Steuerzahler abgewälzt…und zusätzlich verlieren die Angestellten auch noch ihre jobs….armes Italien.

Kommentieren Sie den Artikel