Fr., 12. April 2024

Europapolitik

Für spanisches Gericht ist Babyraub in der Franco-Zeit verjährt

Ermittlungen zufolge sollen während der Franco-Zeit rund 30.000 Babys ihren Müttern weggenommen worden sein. Eine kriminelle Praxis, bei der Ärzte, Nonnen und Geistliche mitmachten. Nun endet der erste Prozess mit einem Freispruch. Die Opfer aber geben nicht auf, sie wollen Aufklärung – und Gerechtigkeit. Von unserem Korrespondenten Ralph Schulze, Madrid Es geht um ein dunkles…