Di., 24. November 2020

Premium /  


  1. Jean /

    Ich verstehe Steinmeiers einstellung nicht. Es stimmt dass die Parteien eine politische Verantwortung tragen. Man muss aber auch bedenken wieso die Parteien gewählt wurden. Man kann nicht alles wofür man steht und wofür man kämpft in Koalitionsverhandlungen aufgeben, nur um am Ende auf biegen und brechen in einer Regierung zu sitzen.

  2. MarcL /

    Wo bitte nimmt die CDU die Gewissheit her, dass Neuwahlen zu einem ähnlichen Ergebnis führen werden? Zumal im Laufe der Sondierungsgespräche die CSU-Forderung nach einer Flüchtlingsobergrenze für die CDU salonfähig wurde. Da darf man sehr gespannt auf das Wahlprogramm sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen