Der Fahrer eines Minibusses hat am Freitag gegen 11 Uhr viel Glück im Unglück, als er zwischen Schrondweiler und Cruchten gegen einen Baum geprallt ist: Obgleich die Front des Fahrzeugs stark eingedrückt wurde, hat sich der Fahrer nur leicht verletzt, wie Patrick Fisch vom “Centre d’intervention Larochette” mitteilt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here