In den Häusern und Wohnungen in Differdingen und Leudelingen ging am Dienstagmorgen plötzlich das Licht aus. In Büros stürzten Computer ab. Selbst Ampeln blieben im Dunkeln.

Ein weitreichender Ausfall legte für rund eine halbe Stunde die Stromversorgung der beiden Gemeinden lahm. Laut Creos wurde bei Baggerarbeiten ein Stromkabel beschädigt.

Inzwischen ist der Schaden repariert, heißt es weiter.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here