So., 5. Dezember 2021



  1. Jill /

    Ein Ausnahmejournalist wie man ihn heute nur noch selten findet. Erwähnenswert ist auch dass er im Juni 1968 als Augenzeuge dass Attentat auf Robert Kennedy erlebte und kommentieren musste.

  2. Klod /

    Ruge …soweit ich mich erinnere waren seine reportagen meist interessant und objektiv gehalten.
    Nicht in stil des heutigen hetz journalismus gegen alles was nicht im sinne der usa und deren pseudo demokratie ist.

  3. en ale Sozialist /

    Ein Journalist, ein Reporter, ein Berichterstatter von Format von denen es immer weniger gibt. Leider.

Kommentieren Sie den Artikel