Mi., 1. Dezember 2021



  1. Pit /

    Man sollte auch das Positive an der Erderwärmung sehen, es spart Heizkosten,reduziert den CO2 Ausstoß und was 2050 ist , „ Ech liewen haut“

  2. MarcL /

    @Pit: E schwaachen Trouscht fir déi Leit déi duerch Tornado, Iwwerschwemmungen oder iwwerméisseger Drechent gréissere Misär haten oder hunn. Vun deene ka jiddefalls net méi jidderee behaapten „Ech liewen haut“!

  3. Pit /

    @Marc: Muer kann ech doud sin, wat soll ech mir Suergen machen wat muer ass.Wat ech net selwer äenneren kann,ass mir egal.Ech wor oft genuch mam Doud an Misäer konfrontéiert, et huet och keen interesséiert. Esou wéi den Generationen egal war , wat mat mir geschidd, ass et mir egal wat mat onsen näechsten Generatiounen geschidd. Jiddfereen spiert sain Leed am meeschten. Ech fir main Deel hun genuch beigeléiert am Liewen, dat et weder Solidaritéit nach soss eppes get ausser „ Jeder ist sich der Nächste.“

  4. Marie /

    @Pit Dat deed mir leed dass dir esou gi sidd. Wann een duerch schweier Zeiten geet an vill Misère gesait kann een entweder genau esou ginn wei dir oder entscheden trotzdem en gudde Mensch ze sinn an no aaneren ze kuken. Ech kann Ierch garanteieren dass der bei der zweeter Optioun mei glecklech gidd.

  5. HTK /

    Jetzt warte ich auf den Kommentar des Herrn mit der Verschiebung der magnetischen Erdpole…!

  6. Lucilinburhuc /

    @Pit, Kemp & co. Wenn wir uns wieterhin auf diesem Niveau unterhalten, dann wird sich gar nichts ändern….
    Ich glaube das Hauptproblem liegt bei bei der Angst/Glauben eh nIchts ändern zu können, respektive zuviel Lebensqualität bei der notwendigen Veränderung einbußen zu müssen.
    Der Gegenteil wird eintreten: Mehr Lebensqualität, billigere Energie,
    weniger Lärm, mehr Natur, usw.
    Die Energiewende sollte als etwas Positives vermittelt werden anstatt ein Verlust von unseren heutigen Errungenschaften!
    Mit Angstdrohungen erreichen wir nichts !

  7. jul /

    êt ännert sêch NÄICHT wann do nêt Jiddereen matmêcht
    mä ech färten êt geet wéi mat esou Villem, êt sen êmmer déi selwecht déi de Kapp duer haalen, awer déi grouss Mass, iwwert déi ganz Welt misst da mat maachen
    êch gesin do keng Léisung, wann do nêmmen ee puer kleng Männercher matmaachen an de Rescht kêmmert sêch kee Puup drêm, do wou d’Geld sêtzt, do ass êmmer en Êmwee ze fannen

    ma da kucke mêr mol,
    @redaktioun könnte mêr vläicht an engem Joer dat doten Thema nach eng Kéier oprullen, da wär êch awer gespaant wou mêr da sên a wou de Bock d’Lach huet. Merci am Viiraus

Kommentieren Sie den Artikel