Mo., 23. Mai 2022



  1. ronald /

    Firwat kritt den Konsument dann nët gesot an welchen Restauranten dës Wuer verschafft ginn ass? An dësem Fall kann esou en nët bekanntmachen vun den Betrieber déidlech sinn!!

    • Leila /

      War auch mein erster Gedanke, aber Sprossen können auch Träger von EHEC, Noroviren usw. sein. Trotzdem ist Fleisch und was alles so in den Wurstküchen vermanscht wird, eine unappetitliche Angelegenheit. Über Fleischskandale hört man jedenfalls öfter als von krankmachendem Gemüse.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos