Sa., 8. August 2020

Premium /  


  1. Leila /

    Was bringen die 14 Tage oder die 3 Monate? Dann kommt der Schläger zurück und prügelt wieder weiter. Der/die wird sich nicht in so kurzer Zeit bessern, wenn überhaupt! In drei Monaten eine andere (bezahlbare) Wohnung finden? Nicht ganz so einfach! Viel Theorie, aber die Praxis sieht anders aus. Es handelt sich lediglich um eine Mini-Schonzeit: Gefahr erkannt, aber nicht gebannt! Genauso Nonsens wie das Rauchverbot im Auto, wenn Kinder unter 12 Jahren dabei sind! Denn anscheinend leiden über 12jährige nicht unter dem Qualm, ein Witz! Würde gerne wissen, wie es in besagten 256 Haushalten nach der Wegweisung weiter ging…Haben die Opfer jetzt Ruhe?

  2. Jemp /

    Es ist fast unmöglich eine durchgedrehte Frau wegweisen zu lassen. Kein Polizist glaubt dir, der Dame aber sofort, auch wenn sie lügt und besoffen ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen