Mo., 15. April 2024




  1. Otti /

    Wie blöd sind unsere Außenminister der EU-Staaten, was glauben die wie schnell
    die Chinesen diese Marktlücke einspringen – oder Nordkorea usw..
    Man muß wirklich sagen – da sind Idioten am Werk – und wir bezahlen auch
    noch für die….

    • c.kremer /

      Erdowahn wird die fehlenden Boote liefern. Keine Flüchtlinge vermiesen sein Geschäft.

  2. CESHA /

    Zum Haareraufen, das Ganze!
    Warum kapieren unsere Politiker nicht, dass konsequentes Zurückbringen an den Ausgangspunkt die einzige vernünftige Lösung ist?

  3. Thomas /

    Man sollte untersuchen lassen warum unsere Aussenminister seit Jahren diese Banden unterstuetzen indem sie nichts tun. Und dann zeigt man immer wieder mit dem Finger auf seine eigenen Landsleute und verbietet sich strengstens jede Kritik.
    Was steckt wohl dahinter?

  4. c.kremer /

    Do ass awer elo eng grouss franzéisch Firma wou den Numm mat Z ufänkt, net frou. E vun de weltwäit gréisste Schlauchbootproduzenten.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos