Mo., 23. November 2020

Premium /  


  1. edouard collarini /

    aber igegenüber ihrem Zivilpersonal sind sie nicht so schweigsam denn da werden sachen erzüahlt über private dinge eines Menschen und so ein Dummer hat dass dann auch noch ¨ber mich einem Nachbarn erzählt das nennt man dann Datenklau deshalb zieh ich ja mit meinem Anwalt vor dass Strassburger Menschengerichtshof

  2. Jek Hyde /

    Warum, warum? Weil die Behörden/Regierungen die Luxemburger (Wähler) für dumm hielten, halten und halten werden und diese es sich gefallen liessen, lassen und lassen werden. Darum, darum!

  3. Luc Braatz /

    Geheimniskrämerei hat bei Polizei und Justiz Tradition, siehe der Bombenleher Skandal, wo seit fast 35 Jahren fleissig an der „Aufklärung“ gebastelt wird.

  4. André Steffen /

    Ich habe schon wie lange darauf hingewiesen, dass die Pressestelle der Polizei „kontrolliert“ wird und zwar durch die Pressestelle unseres Premiers. Erwacht nun endlich die Presse in Luxemburg die doch am Geldhahn der Regierung hänkt? Das wäre toll.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen