Sa., 21. Mai 2022



  1. Malmsheimer /

    „Früher war alles besser!“
    Nein,das stimmt natürlich nicht. Früher war nicht alles besser.Aber- es gab Sachen die waren gut. Und die wären auch heute noch gut,wenn man die Finger davon gelassen hätte.

  2. roger wohlfart /

    Früher war nicht alles besser aber vieles war anders. Der Alltag war gemütlicher. Sicher gab es Auch kriegerische Auseinandersetzungen, soziale Ungerechtigkeit, Seuchen, Umweltkatastrophen und weltweites Elend. Nur war man nicht so informiert wie heute, wo uns im Minutentakt Neuigkeiten, wichtige oder meist belanglose, aus allen Ecken der Welt per Internet, TV oder Rundfunk überschwemmen. Das führt dann dazu, dass viele das Wesentliche von dem Unwesentlichen nicht mehr unterscheiden können. Heute müsste das Leben eigentlich leichter, bequemer und einfacher sein, durch die grossen Fortschritte auf allen Gebieten, insbesondere in der Medizin. Aber anstatt, dass die Lebensqualität des Einzelnen zunimmt, ist sie in den meisten Fallen gesunken. Grund: Stress im Beruf, in der Schule, im Verkehr und im Alltag allgemein. Ein grosser Teil davon hausgemacht. Vieles könnte einfach sein, würden wir es nicht komplizierter machen.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos