Do., 29. Februar 2024




  1. Jill /

    Dann ist ja nur zu hoffen, dass jetzt auch die Sparzinsen zügig steigen, so wie es uns versprochen wurde.

  2. Leila /

    „Beim Krieg in der Ukraine sei kurzfristig kein Ende in Sicht…“

    bei den hohen Energiekosten wird es dann wohl so bleiben, auch wenn der Krieg mal beendet sein wird. Güter, die man unbedingt braucht, werden nicht mehr billiger und wir müssen die Kröte schlucken

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos