So., 25. Septembre 2022



  1. JJ /

    In Bill Maher’s Film „Religulous“ fragt er einen republikanischen Senator ob die Bibel denn auch in andere Sprachen übersetzt werden sollte.Dieser gab zur Antwort:“ Wenn Englisch gut genug für Jesus war,dann ist es das auch für mich.“ Nun,solche Äusserungen sind harmlos wenn sie von einem Otto von der Straße stammen.Aber wenn ein Senator so tickt,von dem Kreationistenschwachsinn ganz zu schweigen,dann wird die Sache gefährlich. Mit Trump hat die Welt erlebt,wie gefährlich Demokratie sein kann,wenn ein Minimum an Bildung und Rationalität fehlt.

  2. Robert Hottua /

    Hat die vor 90 Jahren in Luxemburg stattgefundene klerikal-faschistische Demokratieverteufelung den Rechtsstaat und die dazugehörige hippokratische Medizinkultur zersetzt?
    MfG
    Robert Hottua

  3. Jeff /

    D‘famill Bush, den Obama ,Clinton a natierlech de Biden sinn nach schlëmmer gewiercht – déi hunn Welt bombardéiert… mae dat gett hei anscheinend toleréiert an Demokratie genannt.

  4. jung.luc.lux /

    @Jeff – Stemmt, me da git dir bei de Sadam, an de islamesche Staat DAESH, a Syrien oder an Afghanistan liewen, dann verstitt dir vielleicht d’Amerikaner.
    Ech hoffen dat den Trump de Prisong vu banne kenne leiert an dest fir eng lang Zeit. Hien kann och an Nordkorea goen an do bleiwen.

  5. Jeff /

    @kung.luc – et ass den Amis dach guer net em befëlkerung gangen – just em resourcen a NATO präsenz!! Anthrax war grad esou eng liggen wei dass se dem Follëk hellefen. Well wisou hunn de dann nach Afganesch Gelder am wert vum 7 milliarden Dollar agefrou? Grad elo bréichten se Geld .

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos