So., 5. Juli 2020

Premium /  


  1. KTG /

    “Obwohl der CSV-Abgeordnete Paul Henri Meyers während vielen Jahren federführend bei der Verfassungsreform war, behauptet Engel nunmehr, der Verfassungsentwurf sei ohne Mitwirkung der Bürger im stillen Kämmerlein ausgeheckt worden. Das stimmt nicht.”

    Nicht schon wieder. Bei Trumpel wurde auch zu lange vermieden, ein gewisses Wörtchen auszusprechen. Jetzt ist es zu spät und die zweite Amtszeit bereits gesichert. Also, diese Aussage ist schlichtweg eine glatte Lüge. Der gute Mann sollte es besser wissen. Meyers war teilweise im Wochen- oder Monats-Rhythmus auf allen Kanälen präsent, um die neue Verfassung zu präsentieren.

  2. Jacques Zeyen /

    21 Abgeordnete?Na,dann wartet mal ab. Wenn der CSV die Wähler in demselben Maße untreu werden wie den Kirchen die Gänger,dann ist es nur eine Frage der Zeit. Für diese beiden Institutionen gilt der Satz:”Früher war alles besser:” allemal.

  3. Ketty /

    Also ob sou e schwaarzen Engel ka Lëtzebuerg ganz gudd verzichten. Wei bei déne meeschte Schwaarzen kënnt och do just Brach eraus, subaal en de Mond opmecht.

    • titi /

      Es gibt mehr skurrile Menschen mit skurrilen Ideen als man glaubt. Da ist Herr Engel keine Ausnahme.

  4. Michael Becker /

    Vielleicht trägt die Sonne und enorme Hitze Ihren Teil zu dieser Wahnvorstellung bei.
    Seit Herr Juncker ist die CSV im freien Fall und hat immer noch nicht die Bremse gezogen
    Gestandene Politiker mit Charisma und Führungsqualitäten fehlen hier.

  5. titi /

    Sommerloch! Der Mann will noch schnell auf sich aufmerksam machen, bevor nur noch von der Hitzewelle geredet und geschrieben wird.

  6. Jang /

    Dieser Mann und seine Partei weiss nicht mehr
    was sie tun sollen, darum wird dummes Zeug geredet.

    • J.C.KEMP /

      Ein Engel ist eine gefiederte Art, die alles unternimmt, um auf jeden Fall im Gespräch zu bleiben. Ähnlichkeiten mit anderem Gepiepse sind hier rein zufällig.

  7. Muller Guy /

    CSV kennt nie méi aus hieren Lach eraus. An den Här Engel as einfach eng Fehlbesetzung. Hien fiert sou weider wéi den Här Spautz opgehalen huet. Déi enzeg chance fir CSV as dat déi puer wéineg Anständiger putschen. Awer dat geet och net. Wat seet dann den Jesus.

    • de Schmatt /

      Aufruf zum Putsch. Nicht schlecht! Und das ausgerechnet in der CSV. Bei den Piraten könnte man sich eine Meuterei noch vorstellen, aber bei der ehemaligen Bistumspartei, mit dem Motto für Wahrheit und Recht ?
      Vielleicht sollte es ja auch heissen” für Wahrheit zu schlecht ” ?.

    • de Prolet /

      Wat huet Jesus mat der CSV ze doen? Hei gëtt erëm, wéi sou dacks, Villes matenee vermëscht. Ët muss een och differenzéiere kënnen. Vläicht kënt d’CSV éischter aus dem Lach eraus wéi ët so munnech engem léif ass!

      • J.C.KEMP /

        Nun, d’csv féiert jo am Numm de Jesus, andem si sech berifft op ‘Christliche Soziallehre’.
        Mais Recht hutt der am Fong, de Jesus huet näischt mat enger csv ze din, éischter ass et de Contraire. De Jesus ass de Wueren um Kroop, fir de kierchenträie Wiehler ze faenken.

        • spëtzbouf /

          Elo ass emol en Engel un der Spëtzt vun der Tséessfau, an dee kuckt dran wéi wann d’Hinger him d’Brout gehol hätten, vläicht weess d’Madame hannert him besser Bescheed. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen