Mo., 29. November 2021



  1. Ee vun 20% /

    Vielleicht sollten diejenigen, die sich der Implantierung neuer Industrien, und damit der dringend notwendigen Diversifizierung der Wirtschaft des Landes, entgegenstellen, sich die naturelle Vielfalt einmal ansehen die auf den riesigen Flächen der ehemaligen Erzabbaugebiete entstanden sind. Es würde ihnen vielleicht die Augen darüber öffnen, wieviel Land sich die Natur in den letzten Jahrzehnten zurückerobert hat. Es würde ihnen vielleicht leichter fallen nicht in jedem Hektar Land, das industriell genutzt wird, Teufelszeug zu vermuten.

Kommentieren Sie den Artikel