So., 3. März 2024

Editorial

Editorial / Kapitalismus: Trunkenes Schiff

„Wenn 2022 ein Jahr der Unsicherheit war, ist 2023 das Jahr der Ungleichheit.“ Zu diesem Fazit ist die Weltbank angesichts der globalen Polykrisen – zu denen unter anderem der Klimawandel, Kriege und Ernährungsunsicherheit gehören – gekommen. Die Lage hat sich durch eine größere ökonomische Ungerechtigkeit verschärft, die sich darin äußert, dass die reichsten zehn Prozent…