Ausverkauft

20. August 2012 10:39; Akt: 20.08.2012 10:49 Print

Eifel-Literatur-Festival startet in 2. HalbzeitEifel-Literatur-Festival startet in 2. Halbzeit

PRÜM - Das Eifel-Literatur-Festival startet am 24. August mit einer Reihe ausverkaufter Lesungen in seine zweite Halbzeit.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Für die Auftaktveranstaltung mit Fernsehmoderator und Buchautor Dieter Moor in Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) seien alle Karten abgesetzt worden, sagte Festivalchef Josef Zierden in Prüm.

Auch die Veranstaltungen mit Anselm Grün, Ranga Yogeshwar und Richard David Precht mit je 700 bis 800 Besuchern seien ausverkauft. "In diesem Jahr läuft es besonders gut", sagte Zierden. Bis zum Festivalende am 27. Oktober stehen noch zwölf Lesungen auf dem Programm. In der ersten Hälfte kamen bereits 7000 Besucher.

"Wir haben in der Literaturszene derzeit ein Standing wie noch nie", sagte Zierden, der die Reihe 1994 gegründet hatte. Insgesamt rechnet er damit, dass insgesamt rund 15.000 Literaturfreunde das Festival in diesem Jahr besuchen. "Wir bieten hochkarätige Autoren für Jedermann." Die Reihe, die es alle zwei Jahre gibt, werde auch 2014 wieder stattfinden, sagte Zierden. Er habe sich nach langem Überlegen nun dazu entschieden, nachdem das Land ihn zusätzlich unterstütze. Das Budget des größten Literaturfestivals in Rheinland-Pfalz beläuft sich auf rund 300.000 Euro.

(dpa/Tageblatt.lu)