Beim Bodypainting-Wettbewerb “Estetika” in Brüssel am Samstag gewann Lynn Schockmel den ersten Preis. In nur zweieinhalb statt der üblichen sechs Stunden schaffte es die Luxemburger Body- und Makeup-Künstlerin ein Kunstwerk auf dem Körper von Model Esther Fougière zu erschaffen.

Tageblatt.lu