Der frühere LSAP-Gesundheitsminister Georges Wohlfart ist im Alter von 62 Jahren gestorben. 1984 wurde Georges Wohlfahrt zum ersten Mal ins Parlament gewählt. 1989 wurde er Staatssekretär im Außenministerium in der Regierung Santer-Poos. 1998 nahm er den Posten des Gesundheitsministers an, nachdem Johny Lahure zurückgetreten war. Gleichzeitig bekleidete er zu diesem Zeitpunkt das Amt des Sportsministers. Auch war er während zehn Jahren als Sportsarzt bei der Tour de Luxembourg aktiv.

Georges Wohlfart ist tot.

Tageblatt.lu