Das wird am Donnerstag kein Spaß für alle Pendler: Die angekündigten Streiks des SNCF-Personals wegen der Bahnreform werden beginnen und auch die Zugstrecken nach Luxemburg sind betroffen. Es ist also am Donnerstag mit Chaos für die Pendler zu rechnen.

Die Zuglinie zwischen Longwy und Rodange wird komplett wegfallen. Von 5 Uhr morgens bis 20 Uhr abends wird kein Zug zirkulieren. Die SNCF will aber Ersatzbusse auf der Strecke zur Verfügung stellen.

Auch beim TGV nach Paris sowie bei der TER-Strecke nach Thionville und Nancy wird es zu Ausfällen und Verspätungen kommen. Folgende Züge werden trotz des Streiks noch fahren:

Der TGV Fahrplan

Télécharger (PDF, 35KB)

Der TER Fahrplan

Télécharger (PDF, 230KB)

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here