Mo., 6. Dezember 2021



  1. raymond /

    „wie verändert sich dann die Nachfrage auf dem illegalen Markt, wenn er als Nicht-Erwachsener das Zeug überhaupt nicht legal erwerben darf? “

    16jährige kaufen einfach einen Kasten Bier, wie jetzt auch.
    Niemand braucht die zu schützen, noch nie.

  2. Romain /

    „und zugleich ein Mittel selbst lizenziert, das in hohem Maße abhängig macht und schwere Schäden anrichten kann.“

    Zum X-ten Male es macht nicht abhängig und noch niemand ist davon gestorben.
    Vom legalen Saufen sterben hierzulande 300 Leute PRO JAHR, vom legalen Rauchen sogar 800, NIEMAND stirbt vom Marihuana.

  3. bart /

    Selten so viel widerliche und überholte Fake Argumente zum Thema gelesen. Und es ist eine Schande dass sie eine Generation weiterhin um nichts kriminalisieren und zum viel schädlichen Alkoholkonsum fördern wollen.

Kommentieren Sie den Artikel