Bei der Achtelfinal-Auslosung des Challenge Cup am Dienstag des wurden die Luxemburger Vereine Berchem und Red Boys Differdingen nicht unbedingt vom Losglück verwöhnt.

Wie in den Runden zuvor kommen die Gegner aus dem Osten Europas. Laut Auslosung muss das Duo im Hinspiel auswärts antreten. Die Differdinger bei Dynamo Victor in Russland, Berchem trifft in der Ukraine auf Zaporoyhye, die im vergangenen Jahr vom HBD ausgeschaltet wurde.

Betrachtet man das Resultat von Käerjeng gegen Krasnodar starten auch die Red Boys nicht unbedingt chancenlos gegen die Russen von Dynamo Victor.

Gespielt wird  am 10./11. und 17./18. Februar 2018.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here