Progrès Niederkorn stellte am Montagabend seinen zweiten Neuzugang der anstehenden Saison vor. Aldin Skenderovic, derzeit noch beim Regionallisten SV Elversberg unter Vertrag, kehrt nach Luxemburg zurück.

Der 21-jährige Nationalspieler war im Winter 2018 von Petingen in die vierte Deutsche Liga gewechselt. Zuvor spielte der Verteidiger, der ebenfalls als Sechser eingesetzt werden kann, bei Déifferdeng 03.

Torwart Youn Czekanowicz war bereits im Winter als Sommer-Neuzugang präsentiert worden.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here