Die “Police grand-ducale” hat auf der A6 einen “Uitzonderlijk vervoer” (Spezialtransport) im wahrsten Sinne des Wortes gestoppt. Der Lkw hatte nämlich eine ganz besondere Ladung gesattelt – einen anderen Lkw. Den Polizisten gefiel die Sicherung (und Überlänge) der Ladung überhaupt nicht – sie zogen den Sattelschlepper aus dem Verkehr.

Insgesamt stellten die Beamten neun Verwarnungen aus. Drei Trucks wurden wegen mangelhafter Ladungssicherung stillgelegt.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here