Ob Schluss-, Ausverkauf oder ein einfacher Sale: Von kurz nach Weihnachten bis zum 27. Januar herrscht in Luxemburgs Geschäften Ausnahmezustand. Wie können Kunden sich hohe Rabatte sichern und Shoppingschocks vermeiden? Daisy Schengen hat für Sie praktische Tipps zusammengetragen.

Bevor die neuen Lieblingsstücke in unseren Kleiderschrank einziehen dürfen, sollte dafür neuer Platz geschaffen werden. Wie richtiges Aussortieren geht und wie sich Secondhand-Teile sinnvoll wiederverwerten lassen – Daisy Schengen hat nachgefragt.

Rollout eines Giganten

Airbus hat vor kurzem den ersten Beluga XL aus der Montagehalle in Toulouse gerollt. Der Spezialfrachter mit gewölbtem oberen Vorderrumpf und einer riesigen Ladefläche ist eines der voluminösesten Flugzeuge überhaupt.

Viel Neues im neuen Jahr

Moderne Reisebusse, vielfältige Reiseziele und sogar ein „Den Dem Café“ – dass die Gebrüder Joël, Gaston und Laurent Schandeler für 2018 so manches auf dem Fahrplan haben, erfuhr Robert Spirinelli während einer First-Class-Busfahrt nach Neu-Ulm, wo erstmals in der langjährigen Firmengeschichte gleich fünf werksneue Busse bei der Firma Setra abgeholt wurden.

Weiter blätterten wir in den neuen Sommerkatalogen verschiedener Reiseveranstalter. Bei der vielfältigen Auswahl, eine Reise zu finden, war nicht wirklich leicht, zumal man gleich für jedes Angebot die Koffer packen würde. Dazu reichen aber schlussendlich die Urlaubstage und möglicherweise das nötige Kleingeld nicht. Wie dem auch sei; wer sucht, der findet – und wir wurden fündig!

Lustig und luxuriös

Ein neues Kompakt-SUV ist der Seat Arona, ein gut aussehendes Kompaktauto mit hohem Spaßfaktor, wendig, witzig und betont jugendlich aufgesetzt. Wie immer bei Seat ist auch der Arona Trendsetter in Sachen Infotainment und Unterhaltung. Marc Schonckert hatte viel Freude mit diesem Auto, auch mit ausgeschaltetem Bluetooth.

Eine besondere Art der luxuriösen Raumfahrt genoss Roby Spirinelli im neuen Espace Initiale Paris. Anspruchsvolle Komfortausstattung, dynamische Fahrleistungen, viel Platz und herrliche Aussicht, da war er nur ganz schwer zum Aussteigen zu bewegen.

Oberbayern an der Mosel

In Euren, zwischen der Grenze in Wasserbillig und der Altstadt in Trier, gibt es ein Hotel-Restaurant, das aus Zeit und Raum gefallen scheint. Liliane Turmes und Romain Batya haben den Familienbetrieb als ein Gesamtkunstwerk mit Charme und Charakter verstanden.

Ein aktuelles Ernährungsthema nehmen wir auf unserer Haustierseite unter die Lupe: die Frage nach vegetarischer Ernährung bei Katzen. Was glauben Sie? Ist der Stubentiger für eine fleischlose Ernährung “gemacht”? Die ganze Reportage mit der richtigen Antwort, am Samstag in Ihrem Tageblatt-Magazin.

Hui, ein Kaweechelchen …

Klein, flink, mit buschigem Schwanz und unheimlich süß – was ist das? Natürlich das Eichhörnchen. Oder “Kaweechelchen”, wie es auf Luxemburgisch heißt. Das Wort wurde gebildet aus “kau Eichelchen”, weil das Eichhörnchen ja so gerne Eicheln kaut. Eine Kinderseite von Heike Bucher.

 

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here