In der vorgezogenen Partie des 10. Spieltags setzte sich RM Hamm Benfica überraschend mit 3:1 bei Leader Progrès Niederkorn durch. Für die Gelb-Schwarzen war es erst die zweite Saisonniederlage.

Die Treffer erzielten P. Teixeira und Mokrani (2) aufseiten der Gäste, Sébastien Thill war das zwischenzeitliche 1:2-Anschlusstor gelungen. Besonders schmerzhaft für die Mannschaft von Amodio waren die zwei Platzverweise von Stürmer Karapetian und Kapitän Sébastien Thill.

Damit könnte der F91 mit einem Sieg am Sonntag in Strassen an Niederkorn vorbeiziehen.

Der 10. Spieltag im Überblick

Niederkorn – RM Hamm Benfica 1:3

Am Sonntag, 16.00 Uhr:

Hostert – US Esch

UT Petingen – Déifferdeng 03

Strassen – Düdelingen

Fola Esch – Mondorf

RFCUL – Jeunesse Esch

Rosport – Rodange

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here