Ein Arbeiter ist am Montagmorgen auf einer Baustelle in Steinsel tödlich verunglückt. Das berichtet die “Police grand-ducale”. Der 42-jährige Luxemburger stürzte aus “bis dato ungeklärten Gründen” vom Dach eines Hauses drei Meter in die Tiefe und starb an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. Der Unfall passierte um 9.45 Uhr.

Die Spurensicherung der Polizei untersucht den Tatort. Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

 

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here