Ein Autofahrer ist am Montagmorgen bei einem Unfall auf dem CR 226 zwischen Contern und Syren schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Der Mann verlor um 11 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen. Sein Fahrzeug geriet in den Straßengraben, rammte Hecken und Bäume um und kam in einem Gebüsch auf der Fahrerseite zum Stillstand.

Die Rettungskräfte mussten den Mann aus dem Wagen bergen, er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war während der Rettungsarbeiten für den Verkehr gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here