Einbrecher haben in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Ehepaar in der Nähe von Schieren terrorisiert. Die beiden vermummten Männer sind in das Haus eingebrochen und haben die Hauseigentümer aufgeweckt. Sie zwangen den Ehemann, den Tresor zu öffnen. Als sie dort allerdings weder Wertsachen noch Bargeld fanden, nötigten sie die Ehefrau, die Visakarte auszuhändigen und ihnen die PIN-Nummer zu nennen.

Während einer der Täter mit dem Ehepaar im Haus blieb, “lieh” sich der andere ungeniert das Fahrzeug seiner Opfer aus und fuhr zum nächsten Geldautomaten. Dort hob er eine erhebliche Menge Geld ab, ehe er seinen Mittäter wieder aufsammelte und beide mit dem gestohlenen Auto flüchteten. Das Ehepaar wurde nicht verletzt.

Die Polizei fahndet derzeit nach dem Auto. Gesucht wird ein schwarzes Fahrzeug der Marke SAAB 9-3 mit dem Kennzeichen TC6453 (L).

 

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here