Parlament im Ausnahmezustand: Luxemburger Politiker berichten aus Straßburg

Um 20 Uhr fallen am Dienstagabend im Straßburger Stadtzentrum Schüsse. Die Tragödie spielt sich nur zwei Kilometer vom Europäischen Parlament entfernt ab. Über Stunden wird das EU-Gebäude komplett abgeriegelt. Nicht jeder ist mit dem Krisenmanagement einverstanden. Nachdem ein Schütze um sich geschossen hat, riegelt die französische Polizei das Stadtzentrum von Straßburg am Dienstagabend komplett ab. … Parlament im Ausnahmezustand: Luxemburger Politiker berichten aus Straßburg weiterlesen