Wie jedes Jahr lieferten sich auch an diesem Samstag wieder Tausende Enten beim “Duck Race” ein Rennen durch das Pétrusse-Tal in Luxemburg-Stadt. Die Idee dahinter: Jeder, der teilnehmen will, kann für fünf Euro ein Entchen mit Nummer kaufen. Dieses Geld geht an Hilfsorganisationen.

Doch die Teilnehmer gehen nicht leer aus. Der Gewinner des “Duck Race” kann sich sogar über ein Auto freuen. Unser Fotograf Didier Sylvestre war mit dabei und liefert Eindrücke.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here