Nationalpolitik
Das Versprechen der Regierung, noch vor der Sommerpause die Umsetzung des Gehälterabkommens im öffentlichen Dienst auf den Instanzenweg zu schicken, konnte eingehalten werden. Am
Mehr... (11)  (150)

Von Kartoffeln und Sport

Zum vorletzten Ministerrat lud Staatsminister Xavier Bettel zu einem Empfang. Die Regierung arbeite weiter, auch in der Sommerpause werde das Land regiert Zahlreiche
Mehr... (2)  (64)

Keine Fälle heimlicher Sterbehilfe bekannt

In einer parlamentarischen Anfrage beschäftigt sich der Abgeordnete Fernand Kartheiser (ADR) mit der Sterbehilfe. Von der Gesundheitsministerin Lydia Mutsch will Kartheiser wissen, ob der
Mehr...  (11)

Die zwei Welten von OGBL und DP

Ob es das Rentensystem, die Steuerreform oder der Mindestlohn ist - die Ansichten von OGL und DP gehen weit auseinander.
Mehr... (11)  (14)

50 Reinigungskräfte auf der Straße

Die Reinigungsfirma Idéal Services Propreté S.à r.l.  aus Sanem ist pleite. Bereits am 13. Juni hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Rund 50 Angestellte haben
Mehr... (2)

Polizeireform: Viele Kritikpunkte des Staatsrats

Der Staatsrat hat am Freitag sein 61 Seiten starkes Gutachten zur Polizeireform veröffentlicht. Das Gesetzesprojekt 7045 soll das entsprechende abgeänderte Gesetz vom 31. Mai
Mehr...  (12)

Google braucht noch etwas Geduld

Noch sind nicht alle Fragen um das geplante Google-Datenzentrum in Luxemburg gelöst. Dem Internet-Konzern hat die Regierung ein neues Projekt vorgelegt. Wirtschaftsminister Etienne Schneider (LSAP)
Mehr...  (31)

Kirchenfabriken dürfen abgeschafft werden

In seinem Gutachten zum Gesetz über die Trennung von Kirche und Staat gelangt der Luxemburger Staatsrat zum Schluss, dass die Kirchenfabriken im Lande abgeschafft
Mehr... (4)  (154)

26 Flüchtlinge in Luxemburg angekommen

Am Donnerstag sind 26 Flüchtlinge aus dem Libanon in Luxemburg empfangen worden – 24 Syrer und 2 Staatenlose. Es handelt sich dabei um 14
Mehr... (29)

Legal ins All

Die Chamber hat am Donnerstag fast einstimmig ein Gesetz zum Bergbau im Weltraum verabschiedet. Damit will die Regierung den Abbau von wertvollen Rohstoffen auf
Mehr... (9)  (35)

Mehr Geld und Material für die Armee

Effizienter und moderner soll sie sein und den veränderten Anforderungen angepasst werden: Die Luxemburger Armee, die zurzeit 1.008 Frauen und Männer beschäftigt, soll personell
Mehr... (10)  (54)
Publicité

Gewinnspiel

Letzter Artikel

Der seit langer Zeit umstrittene Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, hat nach Berichten von US-Medien seinen Rücktritt angekündigt. Hintergrund soll die Berufung von
Ratsmitglieder der EZB peilen Insidern zufolge derzeit die Zinssitzung im Oktober als wahrscheinlichsten Termin für eine Entscheidung über die Zukunft der billionenschweren Anleihenkäufe an.

Quiz

HeadlinesNationalpolitik