Nationalpolitik
15.850 Menschen waren am 31. August dieses Jahres bei der luxemburgischen Arbeitsagentur Adem eingeschrieben. Damit liegt die Arbeitslosenquote bei sechs Prozent. Nach einem regelmäßigen
Mehr...

Rentenfonds soll in Wohnungsbau investieren

Der luxemburgische Rentenfonds soll in Zukunft in bezahlbaren Wohnraum investieren. Wohnungsbauminister Marc Hansen (DP) und Sozialversicherungsminister Romain Schneider (LSAP) wollen den zuständigen Kommissionen am
Mehr...  (37)

“Was wollen wir uns noch zumuten?”

Debatte über Entwicklung des Landes gefordert und versprochen
Mehr... (10)

Rentrée: “Nach ni esou ee Chaos”

Seit 30 Jahren sei er nun Lehrer; so ein Chaos wie bei der diesjährigen „Rentrée“ habe er allerdings noch nie erlebt, so der Präsident der Lehrergewerkschaft SEW, Patrick Arendt, mit dem wir uns eine Woche nach Schulbeginn unterhielten.
Mehr... (28)  (993)

“Das ist kein Ort, wo Kinder hingehören”

Überwiegend positiv, doch mit einem krassen Ausreißer. So bilanziert der Menschenrechtskommissar Luxemburgs Bemühungen in der Flüchtlingspolitik.
Mehr...  (30)

André Berns ist der Neue an der APESS-Spitze

Während einer außerordentlichen Generalversammlung im Parc Hotel Alvisse, an der 225 Delegierte teilnahmen, wurden die Mitglieder des neuen Exekutivbüros des Lehrersyndikats APESS gewählt. Für den
Mehr...

Evans wird neuer US-Botschafter für Luxemburg

Jetzt hat US-Präsident Donald Trump endlich eine Entscheidung gefällt: James Randolph Evans wird der neue amerikanische Botschafter in Luxemburg.
Mehr...  (17)

Arbeitsmarkt in Luxemburg zeigt Dynamik

Der Luxemburger Arbeitsmarkt zeigt sich momentan äußerst dynamisch. Im Statec-Vergleich mit 2016 wuchs die Zahl der Beschäftigten um 3,4 Prozent. Im zweiten Trimester dieses
Mehr... (2)

Erst schießen, dann nachbessern

Die Feinjustierung an der Polizeireform ist wieder einen Schritt weiter. Am Ziel ist die Reform aber noch nicht.
Mehr... (2)

Gewerkschaft sägt am Thron der “Lokal-Fürsten”

Sind Gemeinden ein perfektes Biotop für Kumpanei und Schikane? Die Gewerkschaft FGFC weist zumindest auf die Gefahren hin, die in den Rathäusern des Landes auf die Beamten lauern. Einen Ausweg glaubt die Gewerkschaft auch zu haben. Wenn da nur nicht die immer gleichen Widersacher wären.
Mehr... (6)  (18)

Keine klare Kante bei der Zuckersteuer

Die Regierung plant eine "Zuckersteuer" auf Limo und Cola. Das kündigte die Gesundheitsministerin Lydia Mutsch im August in einem Gespräch mit dem Tageblatt an. In
Mehr... (22)
Publicité

Gewinnspiel

Letzter Artikel

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hofft auf eine stabile Regierung in Deutschland, um Europa im internationalen Umfeld zu stärken und die Reform der Union voranzutreiben.
Es heißt, wenn man betrunken ist, soll man die Ex-Freundin nicht anrufen. Noch weniger sollte man zu ihr fahren.

Quiz