Luxemburg

Luxemburgs Umgang mit dem Wolf

Wenn eindeutig nachgewiesen wird, dass es in Luxemburg einen Wolf gibt, dann wird die Regierung davor zwar nicht warnen (Zitat: "dazu besteht kein Grund"), aber die Öffentlichkeit darüber informieren. Das geht aus der gemeinsamen Antwort von Umweltministerin Carole Dieschbourg und Landwirtschaftsminister Fernand Etgen auf eine parlamentarische Anfrage der CSV-Fraktion
Mehr...  (6)

Trinkwasser in Luxemburg: Kostbares Nass

Den Klimawandel auf den Anstieg der Meeresspiegel zu reduzieren, ist zu einfach. Längere Trockenperioden und in der Konsequenz mangels Regen weniger Grundwasser sind weitere und vielleicht viel dramatischere Folgen. Wenn es heiß ist, trinken die Menschen mehr. Haben wir in Luxemburg genug Wasser in Trinkwasserqualität? Laut Umweltministerium ja. Sogar genug,
Mehr...

Skatepark Péitruss: Die heißesten Tricks der internationalen Street-Skateboarding-Szene

Zum zweiten Geburtstag des Skatepark Péitruss fand am Wochenende ebenfalls die zweite Ausgabe des „LXB Cup 2018 – Luxembourg International Skate Cup“ statt. 43 Skater nahmen samstags am Qualifying teil, die 15 Besten von ihnen durften am Sonntag dann noch mal durch den Skatepark brettern. Von Laura Tomassini Rund zehn Nationen
Mehr...  (5)

Bande dessinée in Contern: Is this the way to Entenhausen?

Es ist ein kleiner beschaulicher Ort mit rund 4.000 Einwohnern, der sich einmal im Jahr zu einem Mekka für Comic-Liebhaber und die, die es werden wollen, verwandelt. In diesem Jahr feiert man in Contern dann auch noch Geburtstag – bereits zum 25. Mal jährt sich die Liebe zur Bande
Mehr...  (23)

Blues-’n’-Jazz-Odyssee – Erlebnisbericht einer Irrfahrt aus dem Herzen der Kulturnation Luxemburg

Der Abend des 21. Juli beginnt wie jeder Abend, in dem die Stadt Luxemburg ein kulturelles Großereignis zelebriert: mit der Suche nach einem Parkplatz. Ein paar Augenblicke lang verfluche ich mich selbst dafür, nicht zum Kirchberg gefahren zu sein, um von der schienengebundenen Avantgarde der nationalen Mobilität profitieren zu
Mehr... (2)

Staat investiert rund 15 Millionen Euro in Neubau von Brücke in Erpeldingen

Die im Jahr 1952 errichtete Brücke der N7, beim Patton-Denkmal, am Eingang von Ettelbrück, soll einem Neubau weichen. Rund 15 Millionen Euro investiert der luxemburgische Staat in das Projekt. Am Mittwoch wurde im Gemeinderat von Erpeldingen an der Sauer ausgiebig über das Großprojekt diskutiert. Von Olivier Halmes Wie Bürgermeister Claude Gleis
Mehr... (4)  (36)

Tage der „Montgolfières“: Ein Heißluftballon-Fahrer spricht über sein Hobby

Mersch stand an diesem Wochenende zum zweiten Mal ganz im Zeichen der Heißluftballons, anlässlich der „Post Luxembourg Balloon Trophy“. Das Tageblatt sprach mit Marc, einem Heißluftballon-Fahrer, über sein Hobby. Marc (44) ist Belgier, wohnt in Brüssel und ist seit etwa 30 Jahren Heißluftballon-Fahrer. Er lernte das Ballonfahren von seinem Stiefvater,
Mehr... (2)  (6)

Esch: Der „Festa de l’Unità“ droht das Ende

Die italienische Gemeinschaft in Esch ist „not amused“. Im Wahljahr 2018 wird die „Festa de l’Unità“ zum ersten Mal seit 47 Jahren nicht veranstaltet werden können. Der neue schwarz-grün-blaue Schöffenrat der Stadt Esch hat den Veranstaltern seine Unterstützung entzogen. Ende Februar dieses Jahres hat der Escher CSV-Bürgermeister Georges Mischo dem
Mehr... (9)  (842)

Künstliche Intelligenz in Luxemburg – Forschung und Wirtschaft

Radu State leitet am „Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust“ (SnT) ein Team von Wissenschaftlern, die Künstliche Intelligenz erforschen. In Luxemburg gibt es Stabilität und den Wunsch, die Uni und die Forschung zu unterstützen, sagt er. Tageblatt: Warum wird gerade in Luxemburg so viel im Bereich Künstliche Intelligenz geforscht? Radu
Mehr... (5)

Fußgänger stirbt nach Unfall auf der route de Dudelange – Identität noch nicht bekannt

Ein Fußgänger wird am Samstag um 3.20 Uhr auf der route de Dudelange von einem Auto erfasst und sehr schwer verletzt. Auf dem Weg zum Krankenhaus erliegt das Opfer seinen Verletzungen. Die Autofahrerin wurde auch ins Krankenhaus gebracht. Alkohol- und Drogentest fielen negativ aus, wie die Polizei mitteilt. Die Identität
Mehr...
Publicité

Gewinnspiel

Wie gut kennen Sie sich mit dem härtesten Radrennen der Welt aus?

Quiz

Wie nennt man die wissenschaftliche Erforschung des Kusses? Wie viel Speichel wird im Durchschnitt bei einem Zungenkuss ausgetauscht? Wie heißt die Angst vor

Letzter Artikel

Egan Bernal ist mit seinen 21 Jahren der jüngste Fahrer im Peloton der 105. Tour de France. Nach Schwierigkeiten auf dem Kopfsteinpflaster nach Roubaix
Führungen mit Gebärdedolmetscher, Kunstwerke, die man anfassen kann, Spezialprogramme für Eltern mit Kleinkindern: Mit "Ein Museum für alle" will die Villa Vauban niemanden ausschließen. Neben