fbpx
Ausland

Fünf Tote nach Schießerei in einer Zeitungsredaktion

Bei einer Schießerei in einer Zeitungsredaktion in Annapolis im US-Bundesstaat Maryland sind am Donnerstag nach Behördenangaben mindestens fünf Menschen getötet worden. Zudem seien mehrere Menschen schwer verletzt worden, sagte der Interims-Chef der Polizei des Bezirks Anne Arundel, Bill Krampf, in einer vorläufigen Bilanz. Der Bezirksvertreter Steve Schuhn sagte, der Tatverdächtige
Mehr...

Facebook-Chef zeigt sich offen für Regulierungen

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich vor dem US-Kongress für den gigantischen Missbrauch von Nutzerdaten entschuldigt und zu seiner persönlichen Verantwortung bekannt. Facebook habe einen "großen Fehler" begangen, indem es seine Verantwortlichkeiten nicht breit genug definiert und Missbrauch zugelassen habe, sagte Zuckerberg am Dienstag zu Beginn seiner zweitägigen Befragung im
Mehr...

Trumps Kommunikationsdirektorin Hicks tritt zurück

Die Kommunikationsdirektorin des Weißen Hauses, Hope Hicks, tritt zurück. Dies teilte US-Präsidentensprecherin Sarah Sanders am Mittwoch in Washington mit, ohne Gründe für den Rücktritt zu nennen. Nach Sanders' Angaben war zunächst noch unklar, zu welchem Zeitpunkt die 29-Jährige den wichtigen Posten im Stab von Präsident Donald Trump verlässt. Sanders bestritt,
Mehr...

Mindestens 235 Menschen bei Anschlag auf Moschee in Ägypten getötet

Bei einem der schwersten Anschläge der vergangenen Jahre in Ägypten sind mindestens 235 Menschen getötet worden. Etwa 109 weitere Menschen seien bei dem Angriff auf eine Moschee im Norden der Sinai-Halbinsel verletzt worden, berichtete das staatliche Fernsehen mit Verweis auf eine Erklärung des zuständigen Staatsanwaltes. Wie es aus Sicherheitskreisen hieß,
Mehr...

SPD-Mitglieder entscheiden über Regierungsbeteiligung

SPD-Chef Martin Schulz hat angekündigt, die Parteimitglieder über eine mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen zu lassen. Er zeigte sich am Freitag zu den von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geforderten Gesprächen bereit, betonte aber gleichzeitig: "Es gibt keinen Automatismus in irgendeine Richtung."
Mehr...

„#MeToo“ – jetzt auch in Indien

Die #MeToo-Kampagne hat in Indien einen Nerv getroffen. Wohl in keinem anderen Land der Welt gibt es mehr Frauen, die nach den öffentlichen Vorwürfen sexueller Vergehen gegen US-Prominente wie Harvey Weinstein Grund haben, sich in sozialen Medien zu Wort zu melden und "ich auch" zu sagen. Das liegt nicht
Mehr...

Steinmeier will mit der FDP sprechen

Der deutsche Bundespräsident will Neuwahlen vermeiden. Doch keiner weiß so recht, wie das gehen soll.
Mehr... (4)

Sektenführer und Mörder Charles Manson ist tot

Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere Sharon Tate, Ehefrau von Roman Polanski. Jetzt ist Manson im Alter von 83 Jahren gestorben. Der frühere Sektenführer und verurteilte Mehrfachmörder Charles Manson ist tot. Manson starb am Sonntagabend (Ortszeit) im Alter von 83 Jahren in einem
Mehr...

Auf dem Weg zum Krieg?

China ist weltweit die zweitgrößte Wirtschaftsmacht und der Gegenspieler der USA. Kaum jemand glaubt an eine direkte militärische Konfrontation zwischen beiden. Allerdings zeigt die Vergangenheit, dass in zwölf von 16 ausgewählten Konflikten zwischen aufstrebenden und bestehenden Wirtschaftsmächten ein Blutbad die Folge war – wenn die Entscheider sich in die
Mehr...

IS-Kämpfer kapitulieren in Al-Rakka

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) steht vor dem Verlust ihrer Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien. Nach Angaben von Menschenrechtlern haben inzwischen alle syrischen IS-Kämpfer die Stadt verlassen. Ausländische Kämpfer harrten aber dort noch aus. In der Nacht zum Samstag habe auch die letzte syrische IS-Gruppe die Stadt geräumt, sagte der Leiter
Mehr...
Publicité

Gewinnspiel

Diesen Sommer hatten alle unsere Leser die Chance, eine unvergessliche Kreuzfahrt ans Mittelmeer im Wert von 5.000 € zu gewinnen. Wir haben unser "Daisy-Orakel"

Quiz

Die Bezeichnung „motor“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Wer entwickelte den ersten funktionstüchtigen Gasmotor? In welcher europäischen Hauptstadt wurde Rudolf Diesel, der

Letzter Artikel

Informelle Treffen von EU-Ministern oder gar Staats- und Regierungschefs sind unter dem derzeitigen österreichischen EU-Ratsvorsitz zu einer heiklen Angelegenheit geworden. Denn nachdem der luxemburgische
Am Dienstagabend wurde der Tarraco, das neue große SUV von Seat, in Tarragona vorgestellt. Die Bezeichnung Tarraco - der katalanische Name für das heutige